Anzeige
zurück zurück weiter weiter
Schwimmen lernen & Tauchen lernen

3. Die perfekte Vorbereitung

Die Rahmenbedingungen sind entscheidend. Schwimmenlernen funktioniert am besten in möglichst ungestörter Umgebung. Wenn wenig Menschen im Wasser sind und der Geräuschpegel niedrig ist, kann sich der Schwimmschüler optimal konzentrieren und schnell lernen. Ganz wichtig ist es, dass das Wasser möglichst klar, sauber und warm ist, sodass sich der Schwimmschüler zu jeder Zeit wohlfühlt. Häufiger Fehler: Eltern versuchen ihren Kindern überall das Schwimmen beizubringen. Rutschen, Wellen und Strudel erschweren das konzentrierte Lernen. Überfüllte Spaßbäder mit anderen planschenden und tobenden Kindern lenken den Schüler ab. Trübes und dunkles Wasser am See, ohne Sicht zum Grund kann Schwimmanfänger zusätzlich verunsichern. Tipp als Video ansehen: Schwimmen lernen - Perfekte Vorbereitung
Anzeige
Anzeige

Schwimmen lernen 3/20

Schwimmkurs - Schritt für Schritt

Schwimmen lernen Insider Wissen Insider Wissen Schwimmen lernen Insider Wissen Insider Wissen
Leicht verständliche Sprache auf hohem fachlichen Niveau
Anzeige
NEU! Jetzt auch als - Taschenbuch -
Auch als Taschenbuch und als PDF erhältlich
© Kreativ-Schwimmschule.de

Schwimmkurs