Anzeige
zurück zurück weiter weiter
Schwimmen lernen & Tauchen lernen

4. Das Vertrauen schrittweise gewinnen

Es ist wichtig, dass der Schüler dem Lehrer voll und ganz vertrauen kann. Nehmen Sie sich viel Zeit für die Wassergewöhnung und üben Sie so lange im brusttiefen Wasser, bis der Schwimmschüler das Vertrauen hat weiter zu gehen. Eine ruhige Stimme, Blickkontakt und Berührungen vermitteln Sicherheit. Häufiger Fehler: Wenn der Lehrer verspricht, den Schüler nicht loszulassen oder ihn bei einem Sprung ins Wasser aufzufangen, dann sollte dieses Versprechen gehalten werden, auch wenn das Lernen dann vielleicht etwas länger dauert. Diesen Tipp als Video ansehen: Schwimmen lernen - Vertrauen gewinnen
Anzeige
Anzeige

Schwimmen lernen 4/20

Online Schwimmkurs

Schwimmen lernen Insider Wissen Insider Wissen Schwimmen lernen Insider Wissen Insider Wissen
Hervorhebung der häufigsten Fehler, wodurch eine formal gut nachvollziehbare Leseart gewährleist ist.
Anzeige
NEU! Jetzt auch als - Taschenbuch -
Jetzt auch als handliches Taschenbuch und als PDF
© Kreativ-Schwimmschule.de

Online Schwimmkurs